Begrenzen Sie die Ausfallzeiten Ihres Unternehmens mit SOTI Assist

The Diagnostic Help Desk Solution

Netzwerkkonnektivität und Anwendungssoftware sind die Hauptursachen für den Ausfall von Mobilgeräten. Dabei fallen die Geräte im Durchschnitt jeweils zwei Stunden aus. Wenn es in jeder Schicht zu einer Unterbrechung wegen einer einzigen schlecht funktionierenden Anwendung kommt, kann dies auf das Jahr umgerechnet pro mobilem Mitarbeiter Verluste in Höhe von fast 20.000 USD aufgrund von Supportbedarf und Produktivitätsverlusten bedeuten.

SOTI Assist ist die erste Diagnose-Helpdesk-Lösung der Branche, die speziell für das Zeitalter der mobilen Kommunikation entwickelt wurde. Aufgrund der preisgekrönten Remote-Control-Technik von SOTI können Techniker einfach und effizient Probleme mit Mobilgeräten und Apps jederzeit von überall aus analysieren, beheben und lösen. SOTI Assist sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter produktiv arbeiten können, und nimmt Ihren Helpdesk-Mitarbeitern den Stress.

Welche Vorteile bringt Ihnen SOTI Assist?

  • Problembehebung überall und jederzeit möglich

  • Höhere First-Time-Fix-Rate

  • Verbesserung der Helpdesk-Auslastung und Mitarbeiterproduktivität

Merkmale und Funktionen

  • Branchenführender Remote-Support
  • Umfassende Mobilgeräte-Unterstützung
  • Unterstützung mehrerer Plattformen
  • Intelligente Ticketverwaltung
  • SOTI ONE-Integration
  • Einheitliches Self-Service-Portal
  • Momentaufnahmen von Geräten mit mehreren Betriebssystemen
  • Ausführliche Geräteprotokolle
  • Nach Gruppen unterteilen
  • Probleme eigenständig diagnostizieren
  • Diagnosedateien gezielt herunterladen
  • SLA-Verwaltung verbessern
Vier Frauen sitzen an einem Schreibtisch und schauen auf den Bildschirm eines Laptops.

Ihre mobilen Mitarbeiter sind für den Erfolg Ihres Unternehmens entscheidend. SOTI Assist sorgt dafür, dass sie produktiv arbeiten können. Helpdesk-Techniker können Geräte- und Anwendungsprobleme mithilfe von Remote View, Remote Control und Dateisynchronisierung schnell beheben.

Ein Mann und eine Frau arbeiten in ihrem Büro und schauen auf einen Laptop-Bildschirm.

Sie möchten frei entscheiden, welche Geräte für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. Mit SOTI Assist ist Remote Control/View von Geräten von über 200 Hardwareherstellern (OEMs) möglich.

Finger von jemandem, der Unterstützung für mehrere Plattformen bietet und auf einen Laptop-Bildschirm zeigt.

Ihr Unternehmen verwendet verschiedene Geräte und Betriebssysteme für verschiedene Funktionen. SOTI Assist bietet branchenweit führende Remote-Control-Funktionen für Android-, Linux- und Windows-Geräte sowie Remote View für iOS-Geräte.

Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch und macht sich Notizen, während daneben ein weiterer Mann sitzt, der an einem Laptop arbeitet.

Ihre Helpdesk-Techniker benötigen Tools, die den Remote-Support erleichtern. SOTI Assist umfasst ein integriertes Ticketsystem zum Erstellen, Verwalten, Kennzeichnen, Priorisieren, Filtern und Suchen von Vorfällen. Definieren Sie Ihre Service Level Agreements (SLAs) basierend auf der Dringlichkeit der Tickets und zeigen Sie den Status der Tickets in einer Dashboard-Ansicht an.

Drei Männer sitzen um ein Laptop und schauen auf den Bildschirm, das Bild ist mit einer Stadtlandschaft überlagert.

Ihre Helpdesk-Techniker benötigen ausführliche Informationen über Geräteeinstellungen und -konfigurationen, um Geräteprobleme beheben zu können. SOTI Assist fordert automatisch ausführliche Geräte- und Anwendungsinformationen von SOTI MobiControl an, um eine schnellere Problemlösung zu ermöglichen.

Ein mobiler Mitarbeiter verwendet stehend ein Laptop, das Bild ist mit Bildern von Analysen überlagert.

Bieten Sie Ihren mobilen Mitarbeitern die Möglichkeit zur Selbsthilfe. Mit SOTI Assist können Benutzer ihre Support-Tickets starten, aktualisieren und überwachen.

Collage eines Büroangestellten, eines Außendienstmitarbeiters und eines Arztes, die alle verschiedene Smartphones benutzen.

Device Snapshot ist eine einzigartige Funktion in SOTI Assist, mit der Geräteadministratoren und Helpdesk-Agenten umfangreiche Gerätedetails wie Akkulaufzeit, Speichernutzung, Sicherheitsrichtlinien, installierte Apps und Speicherkapazität direkt im Ticket anzeigen können. Geräte-Momentaufnahmen werden in SOTI Assist als Teil des Tickets gespeichert und zur schnellen Behebung von Geräteproblemen verwendet.

Mit SOTI Assist 2.0 werden nicht nur Android-Geräte unterstützt, sondern diese wichtigen Geräteinformationen sind jetzt für alle Betriebssysteme, einschließlich iOS-, Windows- und Linux-Geräten, verfügbar.

Fingerdruck auf einem iPad mit einem offenen Laptop im Hintergrund.

Geräteprotokolle bieten ausführliche Berichte über wichtige Hardware- und Softwareaktionen, die auf Mobilgeräten generiert und gespeichert werden. Mithilfe von SOTI Assist können Administratoren und Helpdesk-Mitarbeiter Geräteprotokolle von einer eigenständigen Remote-Control-Sitzung aus herunterladen, ohne hierfür ein SOTI Assist-Ticket öffnen zu müssen.

Büroangestellte verwenden ein Tablet und ein Laptop.

Unterteilen Sie als Managed Service Provider (MSP) Vorfälle nach Team, Abteilung, Geschäftsbereich oder sogar Kunde. Mit separaten Dashboards können Sie Vorfälle für jede Gruppe gemäß spezifischen Workflows und Service Level Agreements (SLAs) verwalten und lösen. Dies verhindert auch die versehentliche Vermischung vertraulicher Daten zwischen den Gruppen.

Ein Mann schreibt eine SMS auf einem Smartphone, während er an einem Schreibtisch an seinem geöffneten Laptop sitzt.

Mit SOTI Assist können Sie jetzt per Remote Control auf Diagnosefunktionen wie Geräte-Snapshots, den Task-Manager, Anmerkungen und Videoaufzeichnungen zugreifen. Beschleunigen Sie die Diagnose, Fehlerbehebung und Lösung von Problemen mit mobilen Geräten oder Apps beim ersten Anruf. Sie können dafür weiter Ihre bestehende ITSM-Lösung (Information Technology Service Management) verwenden.

Symbole, die herunterladbare Dateien darstellen, überlagern ein Bild von Personen, die ein Laptop benutzen.

Anstatt Hunderte von Diagnosedateien herunterzuladen, greifen Sie nur auf die benötigten Dateien zu. Mit SOTI Assist können Sie festlegen, welche Kategorien von Diagnosedateien heruntergeladen werden sollen, beispielsweise App-Daten, Protokolle, Einstellungen und gemeinsam genutzte Daten. Dank dieses unvergleichlichen Zugriffs auf umfangreiche Gerätedaten können IT-Mitarbeiter Probleme schneller als je zuvor diagnostizieren und beheben.

Älterer Mann verwendet ein Tablet in einer Lagerumgebung.

Definieren Sie Service Level Agreements (SLAs) präzise basierend auf Arbeitszeiten nach Tag, Uhrzeit und sogar Zeitzone. Mit SOTI Assist können Sie bei SLA-Verstößen auch E-Mail-Benachrichtigungen senden. Ein verbessertes SLA-Management bietet Ihnen die Möglichkeit, Kundenprobleme genauer zu verfolgen und effizienter zu priorisieren, was letztlich die Behebung beschleunigt.

SOTI Assist-Ressourcen